Joerg Landwehr

trainer

Name: Joerg Landwehr

Alter: 39

Taekwondo Karriere: von 1991 bis 1998 und wieder seit 2019

Graduierung: derzeit 6. Kup

Warum Taekwondo?: Taekwondo fördert und erfordert neben körperlicher Ausdauer und

Beweglichkeit auch Konzentration und Koordination und ist für mich daher der perfekte Sport um fit zu bleiben und Ausgleich zu finden. Vor allem aber begeistert mich die Ästhetik und Präzision der traditionellen Techniken.

Wie ist der Verein?: Der Verein ist sehr offen organisiert und unvoreingenommen eingestellt, sodass jeder egal welchen Alters Anschluss finden und sich nach eigenem Belieben engagieren kann. Das Training ist von Breitensport über traditionell bis wettkampforientiert sehr vielfältig und mit einem täglichen Angebot auch äußerst flexibel.

Mein Ziel: Als Trainer möchte ich Freude an Sport vermitteln und ein regelmäßiges und abwechslungsreiches Bewegungsangebot bieten.

 

Das Bambinitraining:

Für wen?: Alle Kinder von 5 bis 7 Jahre

Voraussetzung: Spaß und Interesse am gemeinsamen Sport

Was wir trainieren: Konzentration und Geduld, Koordination, Kräftigung, Förderung der Beweglichkeit, Grundtechniken des Taekwondo

Was ich mir erhoffe: Ich hoffe durch Trainingserfolge zu einem positiven Lernbewusstsein beizutragen und meine Begeisterung für den Sport weitergeben zu können.

Taekwondo Heidelberg e.V. © 2021. Datenschutz und FAQ und Impressum